Algorithmen zum maßstabssensitiven Zoomen für die Darstellung von Bauplänen

Master-/Diplomarbeit (in Zusammenarbeit mit dem Institut Entwerfen und Bautechnik an der Fakultät für Architektur)

Architekten und Bauplaner nutzen Zeichnungen von Gebäuden in unterschiedlichen Phasen des Bauplanungsprozesses. Das Spektrum reicht dabei von groben Entwürfen und Skizzen über detailliertere Entwurfs- und Genehmnigungszeichnungen bis hin zu sehr detaillierten Ausführungszeichnungen. Die einzelnen Zeichnungstypen nutzen unterschiedliche Maßstäbe (von 1:1 bis 1:200 oder noch kleiner) mit dementsprechend unterschiedlichem Detailgrad.

Die Zeichnungen werden heutzutage überwiegend in CAD-Programmen erstellt. Allerdings bieten diese Werkzeuge bislang keine Möglichkeit automatisch aus einer Zeichnung im Maßstab A eine Zeichnung im Maßstab B mit den dazu nötigen Änderungen im Detailgrad zu erzeugen. So muss zeitaufwändig jeder einzelne Zeichnungstyp neu von Hand erstellt werden.

Die Diplomarbeit soll dazu beitragen diese Lücke zu überwinden. Ausgehend von einem großmaßstäbigen, detaillierten Plan und den geltenden Normen und Regeln zur Erstellung von Bauplänen in den unterschiedlichen Standardmaßstäben und Zeichnungstypen sollen Algorithmen entworfen und implementiert werden, die automatisch Zeichnungen in beliebigen kleineren Maßstäben und mit verringerter Detailtiefe erzeugen.

Art

Master-/Diplomarbeit

Ziele

In der ersten Phase sind geeignete und realistische Kriterien zur Aggregation von Objekten beim Verkleinern der Zeichnung zu definieren. Diese Phase erfolgt in enger Zusammenarbeit mit dem Institut Entwerfen und Bautechnik. In der zweiten Phase soll ein algorithmisches Verfahren zum Verkleinern der Zeichnung anhand der beschriebenen Kriterien entwickelt werden. Die Algorithmen sollen im Rahmen einer Machbarkeitsstudie beispielsweise als Plugin in einem gängigen CAD-Programm implementiert werden.

Voraussetzungen

Grundwissen Algorithmik bzw. algorithmische Geometrie, Programmiererfahrung

  • hilfreich: Vorkenntnisse in Architektur/Bauzeichnen bzw. Erfahrungen mit CAD-Software
  • erwünscht: Interesse an Architektur und interdisziplinärer Zusammenarbeit

Kontakt