Algorithmische Methoden zur Netzwerkanalyse

Allgemeines

  • Vorlesung: Dienstags/Donnerstags 14:00 - 15:30 Hinweis: Findet via Videokonferenz statt! Siehe unten.
  • Raum: Vorerst via Internet!
  • Studiengang: Master Informatik. Weitere evtl. nach Rücksprache.
  • Modul: Algorithmische Methoden zur Netzwerkanalyse [M-INFO-102400]
  • Anmeldung: Bitte via Ilias anmelden!
  • Prüfung: Mündliche Prüfung, außerdem zusätzlich als Prüfungsleistung anderer Art (siehe Mini-Seminar)
Themenvergabe Mini-Seminar

Die Themenvorschläge für das Mini-Seminar stehen im Ilias. Wer an der Vorlesung (und damit dem Mini-Seminar) teilnehmen möchte, schickt mir bitte bis zum 13.5. Wünsche bezüglich des Seminarthemas. Details dazu finden sich im Ilias-Forum.

Video-Vorlesungen

Aufgrund der derzeit geltenden Beschränkungen sind wir gezwungen, die Vorlesung bis auf Weiteres als Video-Vorlesung zu halten. Es ist geplant, zu den Zeiten der Vorlesung (siehe Termine) eine Live-Videokonferenz, z.B. über MS Teams, abzuhalten. Die technischen Details werden möglichst zeitnah auf dieser Seite veröffentlicht.

Begleitend gibt es einen Ilias-Arbeitsbereich. In diesem werden wir voraussichtlich ein Vorlesungsskript sowie den Foliensatz veröffentlichen.

Inhalt

Netzwerke sind heutzutage allgegenwärtig. Neben physisch realisierten Netzwerken wie z.B. in der Elektrotechnik oder dem Transportwesen werden zunehmend auch abstrakte Netzwerke wie z.B. die Verbindungsstruktur des WWW oder Konstellationen politischer Akteure analysiert. Bedingt durch die Vielzahl der Anwendungen und resultierenden Fragestellungen kommt dabei ein reicher Methodenkatalog zur Anwendung, der auf interessante Zusammenhänge zwischen Graphentheorie, Linearer Algebra und probabilistischen Methoden führt. In dieser Veranstaltung sollen einige der eingesetzten Methoden und deren Grundlagen systematisch behandelt werden. Fragestellungen werden exemplarisch an Anwendungsbeispielen motiviert, der Schwerpunkt wird auf den zur Lösung verwendeten algorithmischen Vorgehensweisen sowie deren Voraussetzungen und Eigenschaften liegen. Insbesondere werden folgende Themen behandelt:

  • Komplexe und nicht-komplexe Netzwerke
  • Maße zur Charakterisierung von Netzwerken
  • Zentralitätsmaße
  • Netzwerkmodelle
  • Clusteranalyse in Netzwerken
  • Epidemien auf Netzwerken.

Termine

Die Vorlesung ist regulär für die Vorlesungs-Slots Dienstags und Donnerstags von 14:00 bis 15:30 eingeplant. Auch im Rahmen der Video-Vorlesung werden wir diese Slots nutzen. Da die Vorlesung mit 3 SWS angesetzt ist, wird (im Schnitt) nur an jedem zweiten Donnerstag eine Veranstaltung stattfinden.

Bisher sind folgende Termine vorgesehen. Gestrichene Termine stehen dabei für Termine, die zwar der Regel folgen, aber nicht stattfinden werden:

  • 21.4.2020
  • 23.4.2020
  • 28.4.2020
  • 5.5.2020
  • 7.5.2020
  • 12.5.2020 (Ausgefallen)
  • 19.5.2020
  • 21.5.2020 (Feiertag)
  • 26.5.2020 (verschoben auf 28.5.)
  • 28.5.2020 (statt 26.5.)
  • 2.6.2020
  • 4.6.2020
  • 9.6.2020
  • 16.6.2020 (verschoben auf 25.6.)
  • 18.6.2020 (verschoben auf 9.7.)
  • 23.6.2020
  • 25.6.2020 (statt 16.6.)
  • 30.6.2020
  • 2.7.2020
  • 7.7.2020
  • 9.7.2020 (statt 18.6.)
  • 14.7.2020
  • 16.7.2020
  • 21.7.2020

Mini-Seminar

Die Prüfungsleistung zu diesem Modul besteht laut Modulhandbuch aus einer mündlichen Prüfung plus einer „Prüfungsleistung anderer Art nach § 2 Abs. 2 Nr. 3 SPO“. In dieser Vorlesung wird diese Prüfungsleistung anderer Art aus einem Mini-Seminar bestehen. Die Leistung der Teilnehmer wird hierbei darin bestehen, sich selbstständig in eine gegebene Literaturquelle (d.h. in aller Regel ein Artikel aus einer Zeitschrift) einzuarbeiten und dieses den Kommilitonen vorzustellen. Zusätzlich ist eine kurze schriftliche Ausarbeitung anzufertigen.

Dankeschön

Diese Vorlesung basiert auf einer von Prof. Henning Meyerhenke konzipierten und im SoSe 2019 von Dr. Alexander van der Grinten gehaltenen Vorlesung. Ihre Materialien, die wir freundlicherweise nutzen durften, haben uns die Vorbereitung immens vereinfacht. Herzlichen Dank dafür!