Aktuelles

Nächste Seminare

Helmholtz Programm Speicher und Vernetzte Infrastrukturen - Supraleitfähigkeit, Netzwerke und Systemintegration

Thema 6


Storage and Cross-linked Infrastructures (SCI) - Superconductivity, Networks and System Integration

Zusammenfassung

Das „Storage and Cross-linked Infrastructures“ Programm (deutsch: Speicher und Vernetzte Infrastrukturen) ist in die Programme Erneuerbare Energien (EE) und Energieeffizienz, Materialien und Ressourcen (EMR) eingegliedert. Der Fokus dieses Programmes liegt auf Energiespeicherung und -verteilung im aktuellen und zukünftigen Energienetz. Das Ziel ist die Minimierung der zukünftigen Energieschwankungen, die durch Energieverbrauch- und -erzeugungsungleichgewicht begünstigt durch die erneuerbaren Energien verursacht werden. Aus diesem Grund werden verschiedene Energiespeicherlösungen und Infrastrukturen untersucht.

Das Institut für Theoretische Informatik beteiligt sich an einem der sechs Themenbereiche über Supraleitfähigkeit, Netzwerke und Systemintegration.

Projekt Webseiten

Ereignisse

Keine bevorstehenden Ereignisse.

Teilnehmer

Sprecher

ITI Projektteilnehmer

Teilnehmende Institute vom KIT

Partner