Aktuelles

Nächste Seminare

Visualisierung von Graphenalgorithmen

Beteiligte Mitarbeiter

Beschreibung

Algorithmen für Graphen sind oft sehr hübsch anschaulich nachvollziehbar, ihre Darstellung - zum Beispiel auf Papier oder Tafel - ist aber häufig schwierig. Aus diesem Grund entwickeln wir ein Werkzeug („AlgoVis3D“), das es ermöglichen soll, in Java implementierte Graphenalgorithmen dreidimensional im Computer darzustellen. Dieses Tool wurde von uns bereits bei zwei Gelegenheiten eingesetzt: bei einem Beitrag zum „Algorithmus der Woche“, einer Initiative des Fakultätentags Informatik, die sich vor allem an Schüler richtete und dem Praktikum „Algorithm Engineering“, bei dem die Studenten selber Algorithmen implementieren und visualisieren durften. Großen Wert legen wir dabei darauf, dass die für die Darstellung nötigen Befehle sich möglichst mühelos zum Code des eigentlichen Algorithmus hinzufügen lassen. Zudem erreichten wir eine „Honorable Mention (shared 1st place)“ beim diesjährigen „Freestyle Contest“ der internationalen Konferenz „Graph Drawing 2006“. Wir planen, unser Tool auch weiterhin vor allem in der Lehre einzusetzen.

Software

Das Framework AlgoVis3D ist unter der Lizenz „CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported“ erhältlich.

Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License